KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Kreisverband
Nürnberg

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Fürther Str. 115
90429 Nürnberg

Telefon:
Fax:
Email:

0911/277 499-0
0911/277 499-20
sekretariat@aekv-nuernberg.de


Geschäftszeiten:

Mo. - Di.:
Mi.:
Do. - Fr.:

10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
10.00 - 12.00 Uhr


Verwaltung

Zum eintragen einer Stellenanzeige werden Sie automatisch auf die Website des AEBV Mittelfranken weitergeleitet! Dort haben Sie die Möglichkeit Anzeigen für Nürnberg und andere Kreisverbände einzutragen.

 

>>Stellenanzeige aufgeben

Arzt (m/w/d) für das Sachgebiet 53 - Gesundheit an der Regierung von Mittelfranken

Als moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde sind wir die zentrale staatliche Schaltstelle in Mittelfranken. Mit einem breitgefächerten Aufgabenspektrum kümmern wir uns gemeinsam mit unserem nachgeordneten Bereich um eine funktionierende Infrastruktur und gewährleisten für die Bürger Mittelfrankens zukunftsfähige Wohn- und Lebensbedingungen. Wir suchen ab sofort einen Arzt (m/w/d) für das Sachgebiet 53 - Gesundheit Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst mit dem Schwerpunkt Begutachtung zu Fragen der Dienstfähigkeit von Beamten/Beamtinnen sowie Richtern / Richterinnen. Weitere Aufgaben betreffen die Themenbereiche: - Prüfungen und Berufsanerkennung bei den Gesundheitsfachberufen - Umweltmedizin - Hygiene und Infektionsschutz - Gesundheitsförderung und Prävention - Epidemiologie Ihr Anforderungsprofil - Sie verfügen über die ärztliche Approbation und eine mehrjährige Berufserfahrung im klinischen Bereich, Promotion und eine Facharztbezeichnung sind wünschenswert. - Sie haben Interesse an neuen und vielseitigen Aufgabengebieten. - Sie sind verantwortungsbewusst, belastbar und teamfähig, bereit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit und besitzen eine hohe soziale Kompetenz. Wir bieten - familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten ohne Schichtdienst - ein gutes und kollegiales Arbeitsklima - Einstellung in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit mit Vergütung nach Entgeltgruppe E 14 TV-L - vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. MPH-Studiengang, bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen Möglichkeit der Teilnahme am Amtsarztlehrgang (Fachärztin / Facharzt für Öffentliches Gesundheitswesen) mit anschließender Übernahme in das Beamtenverhältnis nach erfolgreichem Abschluss - ggf. Besetzung der Stelle in Teilzeit durch Jobsharing Auskünfte erteilen Herr Dr. Hartmann (fachlich), Tel. 0981/53-1241 Herr Speckner (personalrechtlich), Tel. 0981/53-1204 Chancengleichheit ist Grundlage unserer Personalarbeit. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt berücksichtigt. Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten (Art. 18 Abs. 3 BayGlG) wird hingewiesen. Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 08.02.2019 über die Online-Bewerberplattform Interamt an uns. Sie finden den Ausschreibungstext auf unserer Homepage oder unter https://www.interamt.de/koop/app/ mit der Stellen-Id: 482795. Informationen zur Datenschutzgrundverordnung: Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Entsprechende Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter diesem Link: http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/Stellenangebote/Datenschutzhinweise_Bewerbung.pdf

Arbeitsort: Ansbach

Arbeitsbeginn: 01.03.2019

Stellenangebot beantworten

Datenschutz: Ihre Daten werden von uns nicht gespeichert, sondern direkt per Email an den Verfasser des Stellenangebots gesandt. Ob und wann dieser Ihre Anfrage beantwortet, bleibt ihm überlassen.